*Das war der Klimatag 2018*

Wir haben uns gefreut mit 2.000 Besucherinnen und Besuchern zeigen zu können, wie lebendig die Klimaschutzszene in der Hauptstadt ist.

Besonders das Schwerpunktthema „Ist der Klimawandel in Berlin / Brandenburg schon spürbar?“ und die Berichte von Landwirten aus Brandenburg, Berliner Ärzten, Mitarbeiter von Versicherungen oder der Berliner Wasserbetriebe über Folgen und Probleme durch den Klimawandel trafen auf großes Interesse.

Die über 40 Aussteller haben sich über regen Zulauf, viel Interesse und neugierige Fragen gefreut. Ein weiteres Highlight war mit Sicherheit auch das Angebot für unsere ganz kleinen Gäste im Rahmen des großen Kinderprogramms.

Mit Regine Günther als Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und Martin Hikel als  Neuköllner Bezirksbürgermeister haben auch prominente Vertreter der Berliner Politik nicht gefehlt.
Wir freuen uns Euch 2019 wieder zu begrüßen!

Bis dahin

Euer Klimatag-Orgateam