+ + + Live Installation + + +

„Fett Air/01“

„Fett Air/01“ ist eine Live Installation des Berliner Designkollektiv Toxsee. Über den ganzen Tag werden 1,5m Ballons am laufenden Autoauspuff aufgeblasen und zur toxischen Skulptur verknüpft. Über 8 Stunden wird Luftmüll in ein grosses bewegtes Objekt transformiert und damit „unsichtbares sichtbar gemacht“/see what u can´t see.

Mehr Infos unter: https://toxsee.de/

Mehr Highlights

Cookie Consent mit Real Cookie Banner